wolff-titel

Foto: Milena Schlösser

lk-titel14

Norwegenkrimi

Psychothriller

  • „Schwesterlein muss sterben“ von Freda Wolff ist ein Psychothriller vom Feinsten. Genau der richtige Lesestoff für alle Fans von Mankell bis Adler Olsen.
  • Er spielt in der norwegischen Hafenstadt Bergen.
  • „Freda Wolff“ ist ein Pseudonym, hinter dem sich das hannoversche Schriftstellerpaar Ulrike Gerold und Wolfram Hänel verbirgt, das mehr als 100 Bücher veröffentlicht hat, die in 25 Sprachen übersetzt sind.
Internetseiten von Freda Wolff

22. Februar 2015, 16 Uhr (Sonntag)

Marienkapelle Schnedinghausen

(Anfahrt über Hagenbergstraße)

Anfahrt
logostart