busch2-lang

Der wahre Wilhelm Busch

Der wahre Wilhelm Busch

Wolfgang Kramer über Wilhelm Busch

  • „Es gibt ja leider Sachen und Geschichten / Die reizend und pikant / Nur werden Sie leider von Tanten und Nichten / Niemals genannt.“, schreibt Wilhelm Busch. Eine von diesen unbekannten Geschichten ist die seines Lebens.
  • Seit über 150 Jahren erfreuen sich Generationen an seinen pfiffigen Zeichnungen und kenn lustige Verse auswendig. Aber was wissen wir über das Leben des Künstlers und über sein Schaffen?
  • Wolfgang Kramer, Germanist und Lehrer in Dassel, schließt diese Lücke. Er zeichnet ein wahres Bild über diese vielschichtige Persönlichkeit.
  • Musik: Querflöte und Klavier (Günter Stöfer)

10. März 2013, 16 Uhr (Sonntag)

Marienkapelle Schnedinghausen

(Anfahrt über Hagenbergstraße)

Anfahrt