schrift-lang

Das Buch

Das Johannes-Evangelium wird neu abgeschrieben

  • In der Literaturkirche liegt bei jeder Veranstaltung ein großes Buch aus. In dickes Leder gebunden, viele leere Seiten aus kräftigem Papier.
  • Dorthinein können alle Gäste fortlaufend jeweils einen Satz aus der Bibel schreiben, mit einem schönen Schreibwerkzeug, in aller Ruhe.
  • Begonnen haben wir mit dem Johannes-Evangelium, aus dem das Motto der Literaturkirche stammt: Im Anfang war das Wort ...
  • So entsteht mit der Zeit ein handgeschriebenes Schnedinghäuser Evangelium - unter Beteiligung von vielen Menschen.
  • Ein Gemeinschaftswerk entsteht.
buch1